Benutzeravatar
Ritterfeld
Neuling

Beiträge:2
Registriert:2. Mar 2018

Kodi 17 – Musikdatenbank bereinigen

2. Mär 2018, 10:27

Hat jemand eine Idee ein einzelnes Musik-Album, das vom Datenträger schon entfernt wurde, aus der Kodi Musik-Datenbank zu löschen ohne die gesamte Datenbank löschen zu müssen.

Die Video-Datenbank hat diesen Eintrag, Film aus der Bibliothek entfernen. Diesen gibt es anscheinend nicht bei den Musik-Alben. Mich würde der Grund dafür auch mal interessieren warum das so ist, ein Bug oder vergessen glaube ich nicht.

Im Netz gibt es nur Anleitungen die Datenbank zu löschen und neu einzulesen. Das ist aber sehr mühsam wenn man Fanarts etc. teilweise manuell eingefügt hat. Die Datenbank lässt sich z.B. mit Filezilla über SSH speichern und wiederherstellen, aber jedes mal dieses hin und her ist auch blöd.

Ritterfeld
Neuling

Beiträge:2
Registriert:2. Mar 2018

Kodi 17 – Musikdatenbank bereinigen

2. Mär 2018, 11:10

Gelöst! Standarteinstellungsmöglichkeiten auf Fortgeschritten umstellen.

KarstenL
Mitglied

Beiträge:685
Registriert:25. Nov 2015

Kodi 17 – Musikdatenbank bereinigen

6. Mär 2018, 15:39

ich würde gleich auf Experte stellen,schadet nix....
ansonsten geht das auch automatisch beim Start, musst du nur einstellen....(Kodi 17.6)
Gruß
Karsten

PI2 Volumio2 Spotify Connect Musical Fidelity USB V-Link viewtopic.php?t=3766 , Pi3 mit PicorePlayer Hifiberry DAC+ und LMS, Odroid C2 libreELEC .

Zurück zu „Kodi Datenbank“