Benutzeravatar
padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

2. Mär 2016, 17:24

Guten Tag

Ich habe gerade bei euch im Forum gelesen das man das ganze auch an den SCART Anschluss schließen kann. Um den SMART TV und um auf NAS Laufwerke zuzugreifen geht das ganze eigentlich auch bei 4K TVs?

Und greift der Scart auch auf die HDMI Anschluesse zu dh wenn man mal eine PS4 anschließt geht da das ganze auch?

Vielen Dank schon einmal

Donald
Moderator

Beiträge:1255
Registriert:15. Nov 2015

4K TV geht das?

2. Mär 2016, 17:30

Geht auch bei 4K TV, soweit sie einen Scart Anschluss bieten. Allerdings nur für das interne TV Signal. Kein Smart TV, kein HDMI.
HDMI nur wenn das Signal zum TV abgefangen wird. Siehe Tutorium hier im Blog.

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

2. Mär 2016, 17:41

vielen dank für die schnelle Antwort

kann man irgend wie das smart TV damit verbinden?

Wenn der Audio Receiver einen HDMI Ausgang hat bzw 2 Ausgaenge hat die mittels ARC angeschlossen werden sollte man ja keinen splitter brauchen o.?

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

4K TV geht das?

2. Mär 2016, 18:15

padrino hat geschrieben:kann man irgend wie das smart TV damit verbinden?


Nur wenn du SmartTV auf einem anderen Gerät verwendest, wie z.B. auf einem BD Player, einer Konsole oder so - die kann dann halt über die Externe Quelle Variante angeschlossen werden.
Vom TV selber - Nein. Kein TV gibt die Ausgabe von SmartTV Apps über SCART/AV aus (Copyright und so)

padrino hat geschrieben:Wenn der Audio Receiver einen HDMI Ausgang hat bzw 2 Ausgaenge hat die mittels ARC angeschlossen werden sollte man ja keinen splitter brauchen o.

Wenn ein AVR wirklich auf beiden Ausgängen zeitgleich das Signal ausgibt, ja. Brauchst dann nur noch den HDMI2AV Konverter und n Grabber.
Splitter ist dann überflüssig.
Kein Support per PM!

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

2. Mär 2016, 18:33

vielen vielen dank für die schnelle ANtwort

uiii ob der das jetz darueber übertragt weiss ich nich es is ein Pioneer VSX-924 mit eben 2 out ausgaengen im out1 steckt der TV und im 2ten muesste es doch gehen das der Converter der ja ein 1080p sein kann oder?

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

3. Mär 2016, 12:33

kann man das irgend wie testen vom das out das signal ausgibt??

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

4K TV geht das?

3. Mär 2016, 12:34

Also pauschal würde ich sagen: Einfach mal das Handbuch lesen, einfach n zweiten Monitor mit HDMI Anschließen oder google befragen wenn das Handbuch nicht mehr vorliege :D
Kein Support per PM!

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

3. Mär 2016, 14:31

perfect danke so wie es aussieht kann man das einstellen das der out an beides ausgegeben werden soll :)
das heisst ich kann einfach einen 1080p converter dran schliessen usw.?

ich muss dann nur alles ueber den AV Reiver gucken richtig?

diese leds kann man ja nehmen o.?

http://de.aliexpress.com/item/best-pric ... dbe6551497

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 13:04

achso ich habe vergessen dabei zuschreiben das ich die 5 meter mit 60 pro meter haben moechte die muesten doch gehen oder?

man brauch ja nur darauf zuachten das die gesteuert werden koennen und 5 volt haben o.?

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 13:29

Bei 5Meter und 60 LEDs/Meter brauchst du vor allem nen 15-20A Netzteil ;)
Kein Support per PM!

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 13:58

aaahhhhh stimmt is ja kla :)
aber diese LEDs kann man auch nehmen?
Weil ich wuerde die gerne langsam bestellen weil die brauchen ja ewig bis die kommen ;)

der converter reicht aber mit 1080p o.?

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 14:02

Ich hab selber auch die APA102 mit 60LED/Meter, allerdings nur 3,5m verbaut - das 10A schafft das gerade so :D
Kein Support per PM!

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 14:12

ahh optimal un bist du mit zufrieden o. koennten es doch auch 96 sein?
O. meinst du vielleicht sogar das 36 reichen koennten?

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 14:18

Ich bin von den WS2801 mit 32 auf die 60er gewechselt weil mein TV sehr dicht an der Wand hängt und das so "weicher" ist, daher ja - ich bin zufrieden.

die 96er kannst du nicht sauber zerschneiden, daher bleib bei den 60er ;)
Kein Support per PM!

padrino
Mitglied

Beiträge:27
Registriert:2. Mar 2016

4K TV geht das?

4. Mär 2016, 14:20

naja ehrlich gesagt werde ich sie eh nich zerschneiden weil ich ueberhaupt keine ahnung von loeten habe :D

muss die irgend wie so um die ecke legen :)

Zurück zu „Allgemein“