Benutzeravatar
Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry [gelöst]

13. Dez 2016, 16:09

Ich habe das Problem, das mein hifiberry digi + nicht mit libreelec 7.0.2 funktioniert.
Er wird zwar erkannt, aber sobald ich ihn einschalte hängt sich der PI 3 komplett auf, dann hilft nur noch Strom aus.

Kennt jemand das Problem bzw. hat jemand eine Idee.
Zuletzt geändert von Pozilei am 29. Dez 2016, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.

KarstenL
Mitglied

Beiträge:618
Registriert:25. Nov 2015

Libreelec und hifiberry

13. Dez 2016, 17:34

Moin!
läuft der Hifiberry unter zB Volumio einwandfrei?
es gibt nämlich das Problem das es mit den Serienmäßigen Abstandhaltern wohl Kontaktprobleme geben kann..... den Hifiberry mal ganz auf die PINs geschoben?
Gruß
Karsten

PI2 Hifiberry Volumio2, Pi3 libreELEC, Odroid C2 libreELEC (wegen HD Ton ;-) ), FireTV Box1 und FireTV Stick beide Kodi.

Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry

14. Dez 2016, 12:39

Hey der Hifiberry hat bisher unter Openelec immer seine Dienste getan.
Nur nach dem Umstieg auf le geht da nix mehr.
Wenn ich wieder Die Openelec SD verwenden geht er wieder problemlos.
Muss entweder an einer Fehlerhaften Overlay liegen oder man muss in der Config.txt
Andere Eintragungen machen. BT und Wifi habe ich abgeschaltet nur zur Info!
Die Herstellerseite gibt auch nix Vernünftiges her !

KarstenL
Mitglied

Beiträge:618
Registriert:25. Nov 2015

Libreelec und hifiberry

14. Dez 2016, 14:37

ich habe das ganze mal mit einem raspi2 und libreelec versucht. ist aber schon her und lief gut.
evtl hier mal lesen
https://forum.libreelec.tv/thread-380.html
hier hatten wir das mal mit der IQ Audio
http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... stID=64#64
Gruß
Karsten

PI2 Hifiberry Volumio2, Pi3 libreELEC, Odroid C2 libreELEC (wegen HD Ton ;-) ), FireTV Box1 und FireTV Stick beide Kodi.

Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry

15. Dez 2016, 11:57

Danke für die Info !!
Hatte ich aber schon gelesen und hat mich leider nicht weitergebracht.
Ich habe des öffteren gelesen, das das Problem nicht besteht, wenn nach dem update auf LE
ein Backup von OE eingespielt wird !!
Kann ich nicht ganz glauben !!
Hat jemand das schon mal getestet !!
bzw. welche Dateien sind dafür zuständig damit der hifiberry läuft ?

Grüße

KarstenL
Mitglied

Beiträge:618
Registriert:25. Nov 2015

Libreelec und hifiberry

15. Dez 2016, 14:50

mal die 7.90.009 versucht?
http://releases.libreelec.tv/LibreELEC- ... mirrorlist
die Seite über die config hattest du gesehen?
https://wiki.libreelec.tv/index.php?title=Config.txt
Gruß
Karsten

PI2 Hifiberry Volumio2, Pi3 libreELEC, Odroid C2 libreELEC (wegen HD Ton ;-) ), FireTV Box1 und FireTV Stick beide Kodi.

KarstenL
Mitglied

Beiträge:618
Registriert:25. Nov 2015

Libreelec und hifiberry

15. Dez 2016, 22:12

ich glaube ich baue mal meine hifiberry in den raspi3.....
Gruß
Karsten

PI2 Hifiberry Volumio2, Pi3 libreELEC, Odroid C2 libreELEC (wegen HD Ton ;-) ), FireTV Box1 und FireTV Stick beide Kodi.

Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry "gelöst"

16. Dez 2016, 07:48

Hey ich habe es jetzt hin bekommen :D
Mit der Neuen LE läuft es einwandfrei

Danke für die Unterstützung
Grüße

KarstenL
Mitglied

Beiträge:618
Registriert:25. Nov 2015

Libreelec und hifiberry

16. Dez 2016, 09:54

dann brauch ich nicht zu basteln..... :D
Gruß
Karsten

PI2 Hifiberry Volumio2, Pi3 libreELEC, Odroid C2 libreELEC (wegen HD Ton ;-) ), FireTV Box1 und FireTV Stick beide Kodi.

skinnyget
Neuling

Beiträge:3
Registriert:8. Jan 2017

Libreelec und hifiberry [gelöst]

8. Jan 2017, 16:39

Hallo,
darf ich fragen wie du das gelöst hast?
Ich komm irgendwie nicht weiter.
Danke

Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry [gelöst]

8. Jan 2017, 20:43

Welches Problem hast du genau.
Bitte beschreibe es mal im Detail

skinnyget
Neuling

Beiträge:3
Registriert:8. Jan 2017

Libreelec und hifiberry [gelöst]

9. Jan 2017, 13:21

ich bekomme das Hifiberry gar nicht angezeigt.
Unter Volumio läuftt es aber

Also habe ich so scheinbar keinen Plan.....
Wäre Nett wenn du mir etwas "zur Hand" gehen würdest.

Danke

Pozilei
Mitglied

Beiträge:81
Registriert:31. Dec 2015

Libreelec und hifiberry [gelöst]

9. Jan 2017, 13:42

Ok.
Fragen:
welches System benutzt du welche Version ?
Welchen HIFIberry benutzt du?
Welchen PI hast du?
Benutzt du eine Fernbedienung über IR am PI ?
Hast du in der config.txt den Eintrag für den HiFI Berry gemacht.
wenn ja dann schreibe mal was du eingetragen hast!!
oder besser schicke mal deine config.txt
Bsp.:
dtoverlay=hifiberry-dacplus (oder andere Hifiberry Karte)
dtdebug=1

Alle Details sind sehr wichtig sonst fällt es mir schwer dir zu helfen

skinnyget
Neuling

Beiträge:3
Registriert:8. Jan 2017

Libreelec und hifiberry [gelöst]

11. Jan 2017, 13:48

Habe dir eine PN gesendet.
Danke

Zurück zu „Raspberry Pi“