Benutzeravatar
Blackeye
Neuling

Beiträge:3
Registriert:14. Jun 2016

Suche nach Airplay Multiroom PI3

14. Jun 2016, 20:45

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Anleitung für eine Multiroom Lösung für den PI3
Ich bin zwar auf das Projekt shaircast gestossen, bekomme es aber nicht ans Laufen..

Hat jemand vielleicht einen Link oder eine gute Anleitung?

Danke

Lars

b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

Suche nach Airplay Multiroom PI3

15. Jun 2016, 08:13

Wie kann man den shaircast nicht zum laufen bekommen?

Das ist ne node.js Anwendung - du brauchst natürlich noch diverse andere RPI Geräte wo dann die anderen Komponenten drauf laufen.
Kein Support per PM!

Blackeye
Neuling

Beiträge:3
Registriert:14. Jun 2016

Suche nach Airplay Multiroom PI3

15. Jun 2016, 10:02

Hi,
Das weiß ich auch nicht.... sonst bräuchte ich keine Hilfe
Ich dachte aber auch das wäre eine 1 Gerät Lösung. Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für den Pi der Audio ausgibt aber gleichzeitig auf andere AirPlay Geräte verteilt.
Die reine Ausgabe habe ich schon über shairport gelöst.

Gruß Lars

onkeldave
Mitglied

Beiträge:167
Registriert:15. Feb 2016
Wohnort:254xx

Suche nach Airplay Multiroom PI3

10. Jul 2016, 15:01

Multiroom über Pi läuft ganz gut mit dem Logitech Media Server (LMS). Der Server kann auf einem PC oder Pi laufen.
Als Abspieler kann man mehrere Pis benutzen. Dazu gibt es den PiCorePlayer (als fertiges Image für SD Karte), Squeezelite als Player über die Raspian Konsole oder XSqeeze als Addon für Kodi.
Synchrones Streaming auf allen Clients oder jeder Client spielt was eigenes ist möglich. Pi1 ist vollkommen ausreichend.
Läuft ganz rund. Einziger Haken: Die Kostenlose App zum Bedienen gibt's nicht mehr im AppStore. Bei Android gibt's da noch welche.
Allerdings wird AirPlay wohl auch nicht unterstützt. Die Musik muss irgendwo im Netzwerk (NAS) oder auf dem LMS Server selbst liegen.
Per App oder WebFrontend wird das ganze dann bedient.
Pi3, LibreELEC 8 (Kodi17) + RetroPie 4 Dualboot, Hyperion Ambilight, IR Empfänger, Datenbanksync auf NAS

Zurück zu „Raspberry Pi“