Benutzeravatar
juergenz
Mitglied

Beiträge:36
Registriert:6. Jan 2017

Mediaplayer und HDMI

29. Mär 2017, 19:08

Hallo,
ich nutze meinen Raspberry mit Hifiberry und osmc als System. Klappt (im Prinzip) gut. Aber jedes Mal, wenn ich den Fernseher einschalte, stürzt der Mediaplayer (Kodi) ab.
Wie kann ich das verhindern?

In meiner config.txt steht schon
hdmi_ignore_cec_init=1
hdmi_ignore_cec=1

So wird verhindert, daß der Fernseher eingeschaltet wird, wenn ich den Raspi einschalte, nur für das "Schalten" andersrum habe ich noch nichts gefunden...

KarstenL
Mitglied

Beiträge:693
Registriert:25. Nov 2015

Mediaplayer und HDMI

13. Apr 2017, 10:23

Moin!
evtl mal libreelec mit dem hifiberry versucht?
dann könnte das mit der CEC Steuerung gehen....

für Hifiberry:

In der config.txt folgenden Eintrag hinzugefügen:

dtoverlay=hifiberry-dacplus
Gruß
Karsten

Pi3 mit PicorePlayer Hifiberry DAC+ und LMS, Odroid C2 libreELEC .

juergenz
Mitglied

Beiträge:36
Registriert:6. Jan 2017

Mediaplayer und HDMI

15. Apr 2017, 19:49

Danke.
Das ist schon verrückt, denn ich glaube, daß mein Eintrag ursprünglich so lautete, aber wenn man in OSMC über Pi Config - Hardware Support - Soundcard Overlay geht, steht dort "hifiberry-dacplus-overlay" zur Auswahl (uns somit anschl. in der config.txt),
siehe
https://www.hifiberry.com/build/guides/ ... s-in-osmc/

Nachdem ich eben remote die config.txt entsprechend geändert (und neu gebootet) hatte, konnte ich bei laufender Musikwiedergabe problemlos den Fernseher einschalten. Dann habe ich in OSMC über Pi Config die config.txt geöffnet und schon war der Eintrag von "hifiberry-dacplus" zu "hifiberry-dacplus-overlay" geändert und blieb auch so, obwohl ich nicht gespeichert hatte. ... Hab's gleich wieder remote geändert....

Kurioserweise wurde in Pi Config aber auch bemängelt, daß eine fehlerhafte GPIO-Belegung vorläge (ich habe pin 4 für lirc vergeben). Langeweile kommt mit dem System also nicht auf ;)

KarstenL
Mitglied

Beiträge:693
Registriert:25. Nov 2015

Mediaplayer und HDMI

15. Apr 2017, 19:58

hmmmm
Gruß
Karsten

Pi3 mit PicorePlayer Hifiberry DAC+ und LMS, Odroid C2 libreELEC .

juergenz
Mitglied

Beiträge:36
Registriert:6. Jan 2017

Mediaplayer und HDMI

22. Apr 2017, 20:07

Tja, das hmmm kann ich nur bekräftigen.
Nach dem, was ich bislang gefunden habe, dürfte die Zeile
dtparam=gpio_out_pin=17
die Quelle meiner Fehlermeldung sein. Allerdings habe ich sie nicht eingetragen. Außerdem kann ich sie löschen oder auskommentieren, nach dem nächsten Start meines Raspi steht sie wieder da.
Auf "https://raspiprojekt.de/machen/basics/hardware/154-geraetetreiber-und-device-tree.html" habe ich gefunden "Standardmäßig liegt nun auf Pin 17 der Ausgang und auf Pin 18 der Eingang für eine Fernbedienung."
Den Eingang habe ich ja geändert, habe aber keine Ahnung, wohin ich den Ausgang umlegen könnte....

KarstenL
Mitglied

Beiträge:693
Registriert:25. Nov 2015

Mediaplayer und HDMI

22. Apr 2017, 22:25

passe,sorry. ich nutze ja leider libreELEC und eine harmony.....kann den Versuch leider nicht nachstellen. :-(
Gruß
Karsten

Pi3 mit PicorePlayer Hifiberry DAC+ und LMS, Odroid C2 libreELEC .

Zurück zu „Raspberry Pi“