Benutzeravatar
b2un0
Moderator

Beiträge:1818
Registriert:16. Nov 2015
Wohnort:Hamburg
Beruf:Softwareentwickler

[Vorschlag] Stromversorgung aller Komponenten

2. Mai 2016, 13:40

5V 10A Netzteil mit Hohlbuchse:
http://amzn.to/2kEoC0D

Hohlbuchsen 4fach Verteiler:
http://amzn.to/29sXEFh

Hohlbuchse auf USB für die Versorgung des RPI oder weiteren USB Geräten (z.B. Konverter):
http://amzn.to/2hPbDIK

LEDs dann mittels solchen Hohlbuchsen Kabel mit Strom versorgen (jeweils am Anfang und Ende des Stripes, oder allen Ecken)
http://amzn.to/29evkV5

Optional Schalter für das Zentrale Hohlbuchsen Kabel zu den Stripes
http://amzn.to/29sXAFT

Optional Micro USB Kabel mit Schalter für den RPI:
http://amzn.to/29evo7z

Wenn man den HDMI Splitter aus der Anleitung hat kann dieser ebenfalls an den 4er Verteiler (gleicher Hohlbuchsen Anschluss);
(es gibts auch eine Ausführung mit USB Strom Anschluss dieses HDMI-Splitter, in diesem Fall dann einfach den Hohlbuchse => USB Adapter 2x kaufen).
http://amzn.to/29dqKus

Achtung: Die Links zu Amazon sind nur Vorschläge der Komponenten, sicherlich bekommt ihr diese über eBay oder im Fachhandel billiger - das soll nur als Vorschlag dienen da die Frage immer häufiger aufkommt.

Anmerkung: Ich persönlich habe die Idee mit den Hohlbuchsen Steckern auch nur aufgegriffen und dann bei mir direkt alles wie oben abgeändert, die Links sind daher aus meiner Bestellhistorie von Amazon ;)

In meinem Fall habe ich von einem Ende des vierfach Verteilers noch ein Verlängerungskabel angebracht welches zum TV hoch geht (der Weg ist ja meist weiter), dort dann erneut einen vierfach Verteiler angebracht worüber ich dann alle vier Lötecken gleichmäßig mit Strom versorge (Auf den Bildern fehlt oben rechts und unten links noch).

Auf den Bildern sind die APA102 mit 60 LEDs/Meter und 3,5 Meter verbaut.
Mit dem 10A Netzteil versorge ich außerdem noch den RPI & HDMI Splitter.
Dateianhänge
IMG_2251.jpg
IMG_2253.jpg
Kein Support per PM!

Zurück zu „Ambilight - Support“