Benutzeravatar
mrks
Neuling

Beiträge:3
Registriert:14. Mar 2018

LED mit zu viel Spannung "zerschossen"

14. Mär 2018, 19:31

Hallöchen zusammen,

ich habe mir auch vorgenommen ein eigenes Ambilight zu bastln. Mit dem RPi und der Kommandozeile (putty/ssh) bin ich sehr vertraut. Habe schon lange einen Pi1 den ich für das Ambilight gerne benutzen möchte. Erst einmal möchte ich testen, ob die die LED's mit Hyperion zum laufen bekomme und danach dann das Upgrade mit HDMI Splitter usw machen.

Gesagt getan, LEDS in China bei ali bestellt (https://de.aliexpress.com/item/1M-WS280 ... 0.0.q2DFqj)

Weil ich sehr ungeduldig war, habe ich wenigstens schonmal testen wollen ob die LEDs generell schön leuchten und dafür das Netzteil meiner LED-Leiste aus der Küche drangemacht (nur +/- ans Netztei) ein Leuchten kam und die Streifen haben an sich Licht abgegeben. Leider habe ich erst viel später gemerkt, dass ich in der Küche 12 V habe und die WS2801 nur 5 V benötigen. Lange Rede kurzer Sinn: Bekomme mit beiden Pi's (3 und 1) unter verschiedenen Distros nichts ans laufen, auch wenn die LEDs per se leuchten.

Liegts jetzt an meiner Unfähigkeit zu löten oder war ich einfach zu dämlich und hab mir die Datenleitungen/Controller zerschossen, auch wenn auf den beiden Litzen keine Spannung etc. anlag?

Falls ja, würde ich mir nochmal einen Satz bestellen.

mrks
Neuling

Beiträge:3
Registriert:14. Mar 2018

LED mit zu viel Spannung "zerschossen"

14. Mär 2018, 19:45

Da ich gerade nicht rausfinde, ob und wie man hier Beträge editiert. Natürlich habe ich relativ zügig das Meanwell 5 V 10 A Netzteil später angeschlossen, damit leuchteten die LED's auch.

Marci_Marc
Mitglied

Beiträge:288
Registriert:17. Mar 2016

LED mit zu viel Spannung "zerschossen"

15. Mär 2018, 12:18

Solange du auf dem Pi kein Hyperion installiert hast und eine entsprechende Hyperion Config hinterlegst, in der du angibst, wieviele LED's dein Stripe hat, wird erstmal garnix leuchten, oder gelegentlich mal die ein oder Andere LED.

Man kann ja nen 5050 Stripe nicht mit nem WS2801 Stripe vergleichen. Bei 5050 Sitzt ein Controller am Anfang (Die weiße Box) und sagt allen LED's in welcher Farbe sie leuchten sollen. Bei den LED's fürs Ambilight hat jede LED seinen eigenen Controller, den man mit der Config Datei für Hyperion anspricht, damit jede LED weiß, in welcher Farbe sie leuchten Soll. Ohne diese Information, leuchtet sie logischerweise auch nicht

mrks
Neuling

Beiträge:3
Registriert:14. Mar 2018

LED mit zu viel Spannung "zerschossen"

15. Mär 2018, 14:05

Ich hatte auf beiden pis Hyperion installiert und auch gescheit konfiguriert.
Ich habe nur gelesen, dass die steifen ohne CK/SI gar nicht leuchten sollten, was sie teilweise aber trotzdem tun.

Zurück zu „Ambilight - Support“