Benutzeravatar
Enjoy_it
Neuling

Beiträge:7
Registriert:6. Apr 2018

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

24. Jun 2018, 19:28

Hallo Zusammen,

mein Ambilight hat jetzt gut ein Jahr ohne Probleme funktioniert. Hab es vor ca. 3 Monaten aufgerüstet (externe HDMI Geräte lassen sich nun auch abspielen). Vorhin hat sich das Ambilight aufgehängt (LEDs haben sich farblich nicht mehr verändert). Danach hab ich alles einmal stromlos gemacht und es wieder angeschaltet. Leider reagiert das Ambilight garnicht mehr. Anfangs erscheint nicht mal mehr die Startsequenz der LEDs. Nach mehrmaligem ein und ausschalten haben die ersten 2 LEDs mal wieder kurz einmal weiß aufgeleuchtet und sonst nichts. Kabel hab ich überprüft.
Kann sich das Openelec einfach so verabschieden bzw. denkt ihr es liegt eher am LED Stripe?
Wie würdet ihr vorgehen?

Danke euch!

Gruß

Manu

Enjoy_it
Neuling

Beiträge:7
Registriert:6. Apr 2018

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

27. Jun 2018, 18:17

Ergänzung meinerseits: Das Kodi funktioniert noch. Eben nur das Ambilight nicht mehr. Mit dem Handy per App kann ich die LEDs auch nicht mehr ansprechen.

Geht eurer Meinung die Vermutung eher in richtung Hard oder Software?

Gruß

Manu

Abrechen2
Neuling

Beiträge:13
Registriert:31. Oct 2017

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

13. Jul 2018, 20:06

Hey

Ich tippe Software:

Geh mal mit Putty oder so auf den PI und schau im TaskManager (TOP-Befehl) ob Hyperion überhaupt Startet
Wenn nicht: dann definitiv Software Problem am besten Hyperion neu Installieren oder Libreelec statt Openelec benutzen.
hatte damals mit Openelec auch schon probleme.

Wenn Ja : dann vermutlich LED Streifen kontrollier am besten alle Lötstellen und Steckverbindungen vorallem die Datenleitung.
Wenn du ganz sicher gehen Willst probier mit einem Test Controller deine LED Streifen gibts auf amazon.
ist günstiger als gleich zusagen die LED zu tauschen

Enjoy_it
Neuling

Beiträge:7
Registriert:6. Apr 2018

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

14. Jul 2018, 14:54

Servus,

danke für den Tip! Ich hab den Top Befehl ausgeführt und erhalten folgendes Ergebnis:

https://picload.org/view/dlrpaddr/topbefehl.png.html

Es gibt einen Punkt der heißt hyperiond.sh ist das schon der ausschlaggebende Prozess?

Mich würde es echt wundern, wenn es am LED Streifen liegt, weil wie geschrieben hat sich das Ambilight nur aufgehängt und anschließend ging nichts mehr. Dh. hätte ich es nicht ausgeschaltet hätten die LEDs einfach weiter geleuchtet.

EDIT:
Ich hab jetzt Libreelec mit Hyperion drauf gemacht. Leider tut sich noch immer nichts.. Scheinbar liegt es wohl unglücklicherweise an irgendeiner Hardwarekomponente... Ich hab anschließend gleich die Lötstellen geprüft. Hier scheint alles zu passen. Welchen LED Controller meinst du denn soll ich verwenden?

Das Netzteil würde ich jetzt ausschließen, da darüber auch mein Raspberry betrieben wird.

Gruß

Manuel

Abrechen2
Neuling

Beiträge:13
Registriert:31. Oct 2017

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

16. Jul 2018, 20:52

Okay

Hyperion.sh hört sich gut an wenn das läuft sollte der pi was ausgeben zum LED Streifen.
Was noch sein könnte ist das hyperion kein Bild bekommt quasi der grabber/HDMI Splitter nicht mehr funktioniert. Was aber auch eigentlich nicht sein kann.
Hast du schon mal geschaut ob du das grabber Bild auslesen kannst.

Sonst wäre hier der tester für die ws 2801?
WS2801 Controller zum testen von WS2801 Streifen https://www.amazon.de/dp/B00V819YXO/ref ... tBb54DERFK

Enjoy_it
Neuling

Beiträge:7
Registriert:6. Apr 2018

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

17. Jul 2018, 10:54

Hallo,

ich hab sämtliche Komponenten welche für die externe HDMI Funktionialität notwendig sind, wieder abgesteckt. Sodass wirklich nur das Bild vom Raspberry Pi übertragen wird. Hab wie geschrieben auch Libreelec drauf gespielt und die Anleitung von PowerPi bis auf den Zusatz der externen HDMI Geräte durchgemacht. Dh. es hängt aktuell kein HDMI Splitter bzw. Grabber dran.

Rein zum Verständnis.. Eigentlich muss es ja, wie von dir geschrieben an der Datenleitung liegen (Strom schließ ich jetzt mal aus, da das Netzteil eben auch den Pi mit Strom betankt ). Ich könnte alternativ noch einen anderen Raspberry anstecken.. hab noch andere PI's im Einsatz?

Hab hier mal einen anderen (günstigeren) Controller gefunden:

https://www.ebay.de/itm/WS2801-Controll ... m570.l1313

Meine Frage ist nun.. wie und wo schließe ich das an? Nehmen wir für die Erklärung mal das dickere und dünnere Ende her. Das Mittelstück wird wohl zum Steuern der Stripes sein?

Danke für deine Unterstützung.

Gruß

Manuel

Abrechen2
Neuling

Beiträge:13
Registriert:31. Oct 2017

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

17. Jul 2018, 12:28

Hey kein Problem ich helfe gerne.

Ambilight nur über kodi ist auch ok erstmal zum testen.
Netzteil schließe ich definitiv aus weil wenn dann würde der pi auch was davon merken.

Der Controller ist gut ich hatte den nur nochmal gesucht und nicht auf dem Preis gesehen sry.
Die Frage ist nun ob du die Standard Steckverbindung zum LED Streifen hast oder nicht.
Wenn ja dann einfach pi ab stecken und Controller dran. Am besten kontrollieren wegen der Reihenfolge von + D C Gnd. Dann Netzteil ans andere Ende. Dann muss es funktionieren. Wenigstens ein paar Blitzer wenn du die Modi duchschaltest weil er dann definitiv alle LEDs angesteuert hat, dann weißt du der Controller geht. Und LED nicht

Wenn du keine Steckverbindung hast dann bleibt nur das du es anlötest oder klemmen benutzt. Auf keinen Fall mit pi angeschlossen betreiben

Viel Glück noch.
Gruß
Abrechen2

Enjoy_it
Neuling

Beiträge:7
Registriert:6. Apr 2018

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

23. Jul 2018, 19:01

Hallo,

so ich hab jetzt erst mal versucht einen anderen PI anzuschließen (SD Karte raus und beim anderen wieder rein etc.). Leider hat es mit diesem auch nicht funktioniert. Somit bleibt ja eigentlich nur noch die Datenleitung vom Pi zum Stripe bzw. der Stripe selber oder?

Anbei ein paar Fotos welche die Datenleitung zeigen soll. Ich weiß... Löttechnisch absolut keine Glanzleistung.. War auch damals das erste mal, dass ich einen Lötkolben in der Hand hatte.. :-D

1. Dies zeigt die Datenleitung und die Anschlüsse für den Pi. Ich weiß nicht, ob du diese meinst wenn du sagst "Standard Steckverbindung".
https://picload.org/view/dldwcpaa/37716 ... 2.jpg.html

2. Dieses Bild soll dir den Anfang des Stripes zeigen. an diesem Punkt werden Datenleitung und Netzteil angeschlossen. Dh. ich hab an einem Ende beides angeschlossen.
https://picload.org/view/dldwcpar/37710 ... 7.jpg.html

Nun meine Frage.. Kann ich den Controller mit diesem Setup ohne löten anschließen?

Gruß

Manu

Abrechen2
Neuling

Beiträge:13
Registriert:31. Oct 2017

Ambilight aufgehängt / seitdem funktioniert es nicht mehr

31. Jul 2018, 19:25

hey

sry hab ganz vergessen das ich dir helfe:)

ok da bleibt nur der stripe oder die datenleitung.
zu punkt 1: ja den großen stecker meine ich wenn der am Stripe noch dran ist dann einfach controller dran und testen(ohne PI)
zu punkt 2: das mit dem lötstellen sieht mir nicht so gut aus, kann sein das du einen Kurzen hattest.( PS: hatte auch meine Probleme mit dem Löten weil das viel zu klein ist für meinen geschmack :) )
du solltest wegen der isolierung schauen das du nur so viel abmachst wie auch festgelötet wird . nicht wie beim ersten roten draht.
du solltest vieleicht die erste LED ablöten und neu versuchen.

hoffe ich bringes einigermaßen verständlich rüber

gruß

Abrechen2

Zurück zu „Ambilight - Support“